Rückblick Mai 2011

Der Mai war - stricktechnisch gesehen - ein guter Monat: Fertig geworden sind ein Paar Handschuhe, ein Paar Socken, eine Stola, sowie ein Projekt, das ich erst hier zeigen werde, sobald es sicher an seinem Bestimmungsort angekommen ist.

Patagonia

Vom letzten Monat ist so nur noch ein Projekt auf den Nadeln: der grüne Poncho. So langsam aber sicher wächst er vor sich hin.

 Restesocken III

Diesen Monat angefangen habe ich mal wieder ein Paar Restesocken. Der erste ist fertig, den zweiten habe ich heute früh angeschlagen.

Absinth mit Wein

Auch ein Paar Mustersoken ist wieder in Arbeit. Aus Drachenwolle mit Seide und Bambus der Färbung "Wanderung im Weinberg" versuche ich mich an den Absinthe-Socken. Leider vertragen sich Wolle und Muster nicht hundertprozentig, ich bin trotzdem auf den Gesamteindruck gespannt...

Frank Lloyd und die Ratten

 Außerdem habe ich noch eine weitere Lace-Stola angefangen. Wieder aus Wollmeise-Lace, diesmal in der Farbe "Im Jahr der Ratte". So ganz weiß ich noch nicht, ob mir diese Farbe gefällt - ein wenig arg düster ist sie schon (und ausgerechnet auf dem Etikett dieses Strangs stand innen: "Don't be shy - use colors"...).

1.6.11 09:01

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL