Endlich fertig...

... oder ist mir einfach nur die Geduld ausgegangen?

Wie auch immer: meine Stola, an der ich seit Januar stricke, ist nun abgeschlossen.

Rhea trinkt Campari

Durchs Spannen hat sie dann doch noch einiges an Länge gewonnen, so dass ich sie tatsächlich wie geplant vorne knoten kann.

 Rhea trinkt Campari

 Gestrickt ist sie aus Wollmeise Lace in der Farbe "Campari Piccolo" - mein erstes Meisen-Projekt für mich selbst - *freu*.

Rhea trinkt Campari

Die Anleitung stammt aus dem Buch "101 Designer One-Skein Wonders". Ein eigentlich recht simples Muster, das aber durchaus Spaß gemacht hat zu stricken. (Wobei ich eigentlich ein stärker gemustertes Garn dafür geplant hatte - aber wie das so ist mit Meisen: Man muss nehmen, was man kriegt...)

Rhea trinkt Campari

20.5.11 09:20

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL