Geburtstagsgeschenk / Birthday Present

Warum verstricke ich eigentlich meine Wollmeisen nie für mich selbst? - Wie auch immer, für eine Freundin habe ich nun zum Geburtstag ein Paar fingerloser Handschuhe gestrickt. Am Doneerstag sind sie fertig geworden.

Why do I never knit from my Wollmeises for myself.- However, for a friend of mine I knit a pair of fingerless mittens which I finished last Thursday.

Oh, könnt ich fliegen wie Tauben dahin

Gestrickt sind sie aus Wollmeise Lace in der Farbe "Taube". Die Anleitung stammt aus dem Buch "101 Designer One Skein Wonders".

They are made from Wollmeise Lace in the colorway "Taube" (dove). The pattern is from the book "101 Designer One Skein Wonders".

Oh, könnt ich fliegen wie Tauben dahin 

 Allerdings musste ich das Muster ein wenig abwandeln: Hätte ich mich stur an die Anleitung gehalten, wären die Handschuhe riesig geworden. Selbst so werfen sie an der Handfläche noch leichte Wellen. Insgesamt bin ich aber recht zufrieden. (Selbst wenn ich die Überwindung bertachte, die es gekostet hat den Strang anzubrechen).

I had to change the pattern a little bit, as otherwise they would have become far to big. Even so they undulate at the palms. But over all I'm content. (Even if I look at the effort it costed to start working from the skein) 

Oh, könnt ich fliegen wie Tauben dahin

 Lange habe ich nach einem passenden Bild gesucht, bis mir einfiel, dass mir in New York auf dem Empire State Building der Täuberich Henri aus "Feivel, der Mauswanderer" begegnet ist...

I thoght long about which picture would be fitting to this entry. Until I remembered, that in New York on Empire State Building I met Henri, the dove from "An American Tail"...

Henri

 

 

1.8.10 11:44

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL