Exzellenz-Initiative

In einem Seminar habe ich kürzlich gelernt, dass man sich, damit man etwas unangenehmes nicht vor sich herschiebt, eine Belohnung aussetzten soll. Ich habe das jetzt mal ausprobiert und mich mit Wolle "bestochen".

Some time ago I learned in a seminar, that you should set you an award not to postpone doing something unpleasing. So now I tried to "bribe" myself with yarn.

Aus diesem Grund ist dieses Knäulchen nun bei mir eingezogen:

For this reason this skein now came to my apparment:

Tausendschön Exzellenz

Wenn ich vostellen darf, der edle Herr ist die Exzellenz, ein Tausendschön -Unikat.

May I introduce: this gentleman is "Exzellenz", a  Tausendschön -Unikat.

 Außerdem ist noch ein zweites Knäul hier eingetroffen:

Further another yarn ball arrived here:

Fortissima Colori

Dieses war eigentlich für einen Swap bestimmt, doch im Original sahen die Farben dann ganz anders aus: zu viel Lila und Türkis... Nun wird es wohl bei mir bleiben...

I planed to use it for a swap but in natura the colors were much different: to much of purple and turquoise... So now it will stay here...

3.6.09 10:12

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nadelmasche / Website (12.6.09 18:12)
Hallo,

schöne Bobbels sind da bei Dir eingezogen, ich wünsche Dir viel Freude beim Vernadeln.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche


Theresia / Website (14.6.09 09:20)
Hallo Katharina!

Das Belohnungssystem funktioniert ganz gut, gell? Hab ich auch schon gemacht.

Die Knäulchen sind beide sehr schön!

Liebe Grüße
Theresia