Limmeridge House

Gerade ist noch ein neues Sockenpaar fertig geworden. Nach dem Handlungsort des Buchs, das ich gerade las, als ich die Socken angefangen habe, der "Frau in Weiß" von Wilkie Collins, habe ich sie Limmeridge House getauft. Mich erinnern die Farben sehr an die düstere Moorlandschaft aus dem Buch...

I just finished another pair of socks. After the setting of the book I read when I started them, "The Woman in White" by Wilkie Collins, I named them Limmeridge House. The colors remind me of the dark marshes from the book...

Noch einmal angezogen:

And when I wear them:

Und im Detail:

Finally in detail:

Das verwendete Garn ist Sheperds Socks von Lona's Lace in der Farbe Ashburn, das Muster ist Clover von Kate Blackburn.

I used Sheperd's Socks by Lorna's Lace, the pattern is Clover by Kate Blackburn.

11.4.09 14:27

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL