Geburtstagsbücher

Wenn ich mir schon selber keine Bücher kaufe, dann habe ich noch genug nette Verwandte, Freunde und Kollegen, die mich mit neuem Lesestoff versorgen. - Nicht, dass mir mal die Bücher ausgehen...

Die Strümpfe sind allerdings eigentlich kein Geburtstagsgeschenk, sondern ein Mitbringsel meiner Eltern aus Georgien. Und die Kartons da im Hintergrund stehen stellvertretend für ein Fondüset, das ich von meinen Geschwistern bekommen habe - und leider nicht mehr auf den Tisch passte.

Von meiner Mutter stammt übrigens auch dieser wunderschöne Gutschein für ein Dirndel:

Schade, dass das selber nicht groß genug ist, so schön wie das ist. - Ich hoffe mal, das echte Dirndel wird genau so schön...

22.6.08 22:52

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Astrid / Website (27.6.08 09:46)
Hallo und alles Gute!
Du hast ja ein paar schöne Bücher bekommen:
Schiffbruch mit Tiger ist super, "Biss..." ist auch nicht schlecht und der "Chinese" soll auch toll sein!
Viel Spaß damit!