Archiv

Zwei Zöpfe für Charly/ Charly's Cables

Letzte Woche beim Spieleabend sind meine Freundinnen über meine Strickzeitschriften gestolpert. Eine äußerte dafaufhin den Wunsch, ich solle ihr doch zum Geburtstag eine Mütze stricken.

Also bin ich gestern Wolle kaufen gegangen:

Mittlerweile sieht diese Wolle schon so aus:

Das Muster stammt aus Rebecca Nr. 28

Last week two of my friends stumbled over my knitting magazines. The result was, that one of them wished for a knitted hat for her birthday.

So yesterday I went buying some yarn and meanwhile the yarn looks a little bit different.

The pattern is from Rebecca #38.

Der Uni-Wahnsinn geht weiter / News from uni-madness

Hilfe, das gerade war die schlechteste Vorlesung, die ich je gehört habe. - Dummerweise habe ich sie selber gehalten, weswegen ich sie nicht verlassen konnte...

Auf deutsch hätte ich wahrscheinlich alles wunderbar erklären können - aber auf englisch fehlen mir dann im entscheidenden Moment die Worte. Wenn ich da vorne stehe, schnurrt mein eigentlich relativ großer Wortschatz auf ein Minimum zusammen.

Und dann kommt auch noch eine Frage, die ich zuerst akustisch und dann sinngemäß nicht verstehe. Ich muss vier- oder fünfmal nachfragen. - Die Antwort ist dann eigentlich ganz einfach...

Ich will die Grundfach-Übung halten!!! Auf deutsch mit 500 Studenten, die sich nicht trauen Fragen zu stellen...

That was the poorest lecture I've ever heard. - Unfortunately I was giving it myself, so I could not leave...

Maybe in German I would have been able to explain everything - but in English I'm out of words at the critical moment. If I stand before class, my vocabulary decreases to a minimum.

And then there comes a question that fist I don't understand acustically, and then I can't understand its meaning. I have to inquire four or five times. - The answer in fact was very simple...

I want to do the exercise for the bachelorstudents!!! In German and with 500 students not daring to ask questions...