Hoch in die Berge / Up to the Mountains

...hat es uns gestern mal wieder geführt. Unser Ziel war diesmal die Schöttelkarspitze bei Krün im westlichen Karwendel.

.. we went again yesterday. This time our destination was Schöttelkarspitze at Krün in the western Karwendel Mountains.

Um dem für den nachmittag vorhergesagten Gewitter zu entgehen, sind wir schon um sechs am Parkplatz losgelaufen (das heißt, aufstehen um 4Uhr...):

To avoid the thunderstorms that had been forecasted for the afternoon we started at six at the parking lot (this means waking up at four...):

Schöttelkarspitze

Bei der Fischbachalm dann die ersten schönen Blicke:

At Fischbachalm we had the first nice views:

Schöttelkarspitze

Über den Lakeien-Steig geht es weiter nach oben:

Following the Lakaien-Steig we went further up:

Schöttelkarspitze

Dabei erwarten uns eindrucksvolle Felswände:

To imposing rock faces:

Schöttelkarspitze

Schöttelkarspitze

Hinter dem Soiernhaus durchqueren wir ein schönes Tal mit blaugrünen Seen:

After Soiernhaus we cross a beautiful valley with blue-green lakes:

Schöttelkarspitze

Schöttelkarspitze

Die Seen kann man auch vom Gipfel noch einmal sehen:

These lakes can also be seen from the summit:

Schöttelkarspitze

Ebenso wie die Karwendelspitze:

Also Karwendelspitze:

Schöttelkarspitze

Während sich das Wettersteingebirge schon etwas in Wolken hüllt:

But Wetterstein is clouding up:

Schöttelkarspitze

Auf dem Abstieg werfen wir vom Feldernkreuz noch einen Blick zurück auf den gerade verlassenen Gipfel:

On the way down from Feldernkreuz we look back to the just left summit:

Schöttelkarspitze

Schöttelkarspitze

Es geht nun vorbei an bizarren Felsformationen:

Now we walk past some bizarre rock formations:

Schöttelkarspitze

Vorbei am Signalkopf führt der Weg nun wieder nach unten:

Past Signalkopf the way goes further down:

Schöttelkarspitze

Von nun an geht es durch einen nicht enden wollenden Wald, das Wetter verschlechtert sich nun zusehends. Etwa eine Stunde vom Parkplatz entfernt, bricht das Gewitter los. - Wir sind froh, als wir schließlich durchnässt bei unserem Auto ankommen...

Now we walk through a forest that seems to have no end. The weather gets more and more foul. About one hour away from the parking lot, the thunderstorm starts. We are very happy when we reach the car totally wet...

3.8.09 17:36

Letzte Einträge: Nachschub für die Sockenschublade, Noch mehr Socken, Rückblick Januar 2012, Nachtrag, Schon wieder Socken, Rückblick Februar

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wollfee (5.8.09 19:17)
Was für wundervolle Bilder
Sag mal hast du meine Mail erhalten ??

Ganz liebe Grüße
Deine Wollfee