Archiv

Roß- und Buchstein

Das schöne Wetter gestern hat uns wieder in die Berge geführt. Da in höheren Lagen immer noch Schnee liegt, haben wir uns nocheinmal für einen (oder besser zwei) Voralpengipfel ausgewählt: Den Doppelgipfel Roß- und Buchstein.

Wie gewohnt stehen wir zeitig auf, so dass wir gegen sieben Uhr loslaufen können. Zuerst geht es durch einen Mischwald steil nach oben, dabei kommen wir auch an einem kleinen Wasserfall vorbei.

Wasserfall

 Nach eineinhalb Stunden dann kommen wir auf eine Almwiese.

Almwiese

Noch einen kleinen Anstieg erklommen, und die beiden Gipfel liegen vor uns, dazwischen die Tegernseer Hütte.

Roß- und Buchstein

Der nun folgende Weg hat einige drahtseilgesicherte Kletterstellen, nicht einfach, gerade bei den feuchten schlammigen Bodenverhältnissen, aber auch nicht wirklich schlimm. Dennoch wart am anderen Ende dieses Schild:

Dann stehen wir auf dem ersten der beiden Gipfel, dem Roßstein, und schauen hinüber zum Buchstein, davor die Tegernseer Hütte.

Buchstein

Auch auf die umliegenden Berge haben wir einen tollen Blick. Auf den Guffert:

Guffert

Wetterstein und Karwendel:

Karwendel

Und die Benediktenwand mit Brauneck:

 Blick auf die Voralpen

Dann geht es hinüber zum Buchstein, zu dem man etwas klettern muss (erster bis zweiter Schweirigkeitsgrad - Im Aufstieg kein Problem, im Abstieg mit etwas Überwindung auch zu schaffen...)

Tegernseer Hütte

Von oben hat man dan auch freien Blick nach Osten auf den, bei Kletterern beliebten, Leonardistein.

Leonardsstein

Und natürlich auch zurück zum Roßstein:

Roßstein

Hier oben ist auch alles voll mit wunderschönen blauen Enzianen.

Enziane

Wir steigen wieder hinab zur Hütte, kehren dort auf ein kleines Mittagessen ein, dann geht es wieder nach unten. Gegen ein Uhr sind wir dann wieder beim Auto und können die Heimreise antreten.

 

Kuschelig / Fluffy

... ist mein neuer Pullover geworden. Denn selbst wenn ein Blick aus dem Fenster dies nicht unbedingt suggeriert: Irgendwann wird auch wieder kalter Winter...

... got my new sweater. Because: Even if looking outside does not suggest so: the next cold winter surely will come...

Lonely Wolf

Eigentlich war der Pullover schon wesentlich früher fertig, doch der Kragen wurde zu eng, so dass ich ihn noch einmal auftrennen musste. Gestern beim Fußballschauen habe ich ihn dann fertig gestellt. (Übrigens ist es keine gute Idee, während dem Schauen ein neues Projekt anzuschlagen...)

Actually I finished the sweater some time ago, but the collar was to close, so I had to redo it. Yesterday at watching soccer I then could finish it (besides: It's not a good idea to cast on a new project while watching...).

Lonely Wolf

Gestrickt ist der Pullover nach einem Modell aus der Rebecca Nr. 28, verwendet habe ich Maxi Tosca von Lang Yarns.

I followed a pattern from Rebecca #28 and used Maxi Tosca by Lang Yarns.

 Lonely Wolf

Als Illustrationsfoto heute ein Koyote aus dem Wind Cave National Park, South Dakota, da mich die Grau- und Braunschattierungen an Wölfe oder Koyoten erinnern.

For illustration today a coyote from Wind Cave National Park, South Dakota, as the gray and brown reminds me for wolfs and coyotes.

 

 

Socken / Socks

Und wieder ist ein Projekt fertig geworden, diesmal ein Paar Socken. Genau einen Monat habe ich an ihnen gestrickt, aber jetzt sind sie endlich fertig und ich muss sagen: sie gefallen mir sehr gut.

And again I have finished a project, this time a pair of socks. I needed exactely one month but noe it is finished and I have to say: I like it!

Röslein, Röslein, Röslein rot

Das Muster ist Blackrose, verwendet habe ich Jitterbug von Colinette in der Farbe Burnt Ochre.

The pattern is Blackroseand I used Jitterbug by Colinette in the colorway Burnt Ochre.

Röslein, Röslein, Röslein rot

Aus der schwarzen ist damit eine rote Rose geworden...

So the black rose turnt to a red one...

Rose

Und noch eins! / And again!

Wow! Das Strickprojekte-Fertigstellen läuft gerade wie das Brezelbacken (Nicht, dass ich jemals Brezeln gebacken hätte...). Gestern Abend ist nun ein Paar Handschuhe fertig geworden.

Wow! Finishing my knitting projects is going really fast at the moment. Yesterday evening I finished a pair of mittens.

 Possum im Weinberg

Im Herr-der-Ringe-Swap auf Ravelry hatte ich unter anderem zwei Knäul Wolle erhalten, die Possum Fell enthalten. Eines davon habe ich nun zusammen mit einem Rest Designergarn verarbeitet. Leider scheine ich das Possum nicht wirklich zu vertragen, denn beim Stricken hatte ich immer einen rauen Hals. Ich hoffe mal, dass beim Tragen der Handschuhe keine Probleme auftreten.

At the Lord of the Rings swap on Ravelry besides other stuff I got two skeins of yarn with possum fur. One of them I used now with some yarn leftovers. Unfortunately I seem to have problems with possum fur as at knitting I always had a sore throat. Now I hope I won't have problems at wearing them.

 Possum im Weinberg

 Das Muster für die Handschuhe stammt aus dem Buch "Handschuhe stricken" von Milla Schoen und Yorka Sontowski.

The pattern is from the book "Handschuhe stricken" by Milla Schoen and Yorka Sontowski.

Possum im Weinberg

Ein Foto von einem Possum habe ich leider nicht zu bieten, denn der Australienurlaub folgt erst dieses Jahr. Nicht mal ein Opossum habe ich anzubieten... Daher muss nun ein stinknormales Squirrel herhalten.

Sorry, I don't have a picture of a possum as the holiday in Australia will only follow this year. I not even have an opossum. So here a perfectly normal squirrel has to fill the gap.

 

Handschuhe für meinen Freund / Boyfriend Gloves

Lange habe ich nach etwas gesucht, das ich für meinen Freund stricken könnte: Wollsocken mage er nicht, auch im tiefsten Winter trägt er nur T-Shirts und auch sonst habe ich nie etwas passendes für ihn gefunden, mal abgesehen von einer Plüschspinne, die nun in unserem Schlafzimmer auf dem Regal sitzt und frech grinst. Auch die  meisten Strickhandschuhe wurde bisher mit dem Kommentar abqualifiziert, sie sähen nicht "edel" genug aus.

A long time I have searched for something to knit for my boyfriend: He doesn't like knitted socks and even in winter only wears a T-shirt. Besides a plush spider which now is sitting on a shelf in our bedroom I never found anything. Also mittens and gloves always got disqualified by the comment they would not look "classy" enough.

Als ich nun über eine Anleitung für Herrenhandschuhe im Hahnentrittmuster gestolpert bin, habe ich die vorsichtige Anfrage gewagt: "Würdest du die anziehn, wenn ich sie dir stricke?" Und wider Erwarten lautete die Antwort ja. Hier sind sie nun:

When I now found a pattern for gloves with houndstooth I dared to ask: "Would you wear it if I knit it for you?" and to my surprise got the answer "yes". So here they are:

Waldsee

Die Finger waren in der Anleitung viel zu kurz angegeben, so musste ich sie noch einmal auftrennen und verlängern, doch jetzt passen sie. (Auf dem Foto model allerdings ich selbst...)

In the pattern the fingers were to short so I had to redo them and make them longer, but now they fit. (On the picture though I am modeling myself...) 

 Waldsee

Die Anleitung stammt wieder aus dem Buch "Handschuhe stricken" von Milla Schön und Yorka Sontowski. Das Garn ist Zitron Trekking Tweed 6fach.

The pattern again is from "Handschuhe stricken" by Milla Schön and Yorka Sontowski. The yarn is Ziron Trekking Tweed 6ply.

Waldsee

Da mich das Blau und Grün an einen Waldsee  erinnern, hier noch ein See aus dem North Cascades National Park, Washington.

As blue and green remeber me for a forest lake, here a lake in North Cascades National Park, Washington.