Archiv

Venedig / Venice

Von Donnerstag auf Sonntag waren mein Freund und ich für ein verlängertes Wochenende in Venedig. Obwohl es ein wenig unangenehm heiß war, war es doch ein sehr schöner Aufenthalt in dieser wunderschönen Stadt.

From Thursday to Sunday my boyfriend and I visited Venice. Even if it was insufferable hot, it was a nice stay in this most beautiful city.

Natürlich will ich euch nicht ein paar Fotos mit unseren Eindrücken vorenthalten:

Of course I don't want to deprive you of a view photographs and impressions:

Nach längerer Autofahrt kamen wir am Donnerstag Nachmittag in Venedig an. Nachdem wir unsere Koffer vom Parkhaus zum Hotel geschleppt hatten und dort eingecheckt hatten, hatten wir von unserem Zimmerfenster erstmal diesen Ausblick:

After a long car drive we arrived on Thursday at Venice. We carried our luggage from the garage to the hotel and checked in. Then from our room we had this view:

View from our Hotel Room

Allzu lange haben wir ihn aber nicht genossen, sondern haben uns schnell frisch gemachtund sind dann aufgebrochen, die Stadt zu erkunden.

We did not enjoy this view for very long but when refreshed we started to explore the city.

Erstes Ziel war der Markusplatz mit einem schönen Blick über die Lagune:

First we went to San Mark's square with a nice view on the lagoon:

San Giorgio and Gondolas

Weiter ging es dann zur Rialtobrücke

Then to Rialto Bridge

Rialto Bridge

mit dem wunderschönen Blick auf den Canale Grande:

with a nice view on Canale Grande:

View from Rialto Bridge

Am Freitag sind wir mit dem Vaporetto hinüber gefahren auf die Giudecca. Hier hat man einen wunderbaren Blick zurück auf die Hauptinsel:

On Friday we went by vaporetto to the Giudecca. Here you have this most beautiful view back on the main island:

View from the Giudecca

Aber auch die Giudecca selbst ist sehr schön:

But the Giudecca itself also ist very beutiful:

Giudecca

Zurück auf der Hauptinsel, haben wir uns das alte Judenviertel angeschaut:

Back on the main island we visited the old jewish quarter:

Ghetto Nuovo

Dann sind wir hinüber gefahren nach Murano:

Then we went to Murano:

Murano

Murano

Danach waren wir noch am Eingang des Arsenale, dem alten Militärhafen:

After this we visited the entrance of the Arsenale, the old military harbor: 

Arsenale

Samstag haben wir den Museen gewidmet. Zuerst dem Museo Correre (hier ein Blick aus dem Fenster):

On Saturday we visited some musees. First the Museo Correre (here the view from the window):

San Marco Square

Dann dem Dogenpalast:

Then the Palazzo Ducale:

Dogenpalast

Bevor wir am Sonntag dann wieder gefahren sind, waren wir noch auf dem Campanile de San Marco und haben die Aussicht genossen. Auf die Lagune:

Before leaving on Sunday, we have been on top of the Campanile de San Marco and enjoyed the view. On the lagoon:

View from the Campanile of San Marco

Und nach Osten:

And to the east:

View from the Campanile of San Marco

Dann ging es wieder zurück nach Hause...

Then we went back home...

Die Jugend von heute / Today's youth

Seit ein paar Monaten nehme ich bei CyberMentor teil. Dies ist ein Projekt, dass dafür sorgen soll, dass mehr Mädchen sog. MINT-Berufe (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) wählen.

For some moths now I have been participating at CyberMentor. This is a project that aims to get more girls to scientific and technical careers.

Konkret läuft das so ab, dass sich Frauen, die im MINT-Bereich tätig sind (Studentinnen und Berufstätige) als Mentorinnen melden können und dann eine Schülerin als Mentee zugeteilt bekommen. Dieser hat man dann für ein Jahr wöchentlich eine eMail zu schreiben, über Beruf, Privatleben oder was die Mentee so interessiert.

Women working at technical and scientific jobs or are studying science or engineering can register as mentors and get a schoolgirl as mentee to send her an e-mail about work and private life and anything the mentee is interested in once a week for one year. 

Eigentlich hatte ich erwartet, als Mentee auf eine etwas ältere Schülerin zu bekommen, die schon etwas konkretere Vorstellungen von ihrer Zukunft hat und die ich bei ihrer Studien- und Berufswahl unterstützen könnte.

when I registered I thoght I would get a more advanced student as mentee who has somewhat concrete ideas about her future and who I could support at choosing her career.

Meine Mentee ist aber erst elf Jahre alt, gibt als Hobby Telefonieren und Internet-Shopping an und will Schauspielerin oder Kindergärtnerin werden.

But my mentee is only eleven, has as hobbies phoning and internet shopping and wants to become an actress or a nursery teacher.

Worüber ich hier aber eigentlich schreiben wollte: Ihre Antwort-Mails sind wahnsinnig kurz. Nicht mehr als drei oder vier Sätze (alles klein geschrieben natürlich!) und geben mir wenig Anhaltspunkte dafür, was ich ihr schreiben könnte.

But what I wanted to write about: her mails are very very short. Not more than three or four sentences (without capitals, of course) and give me very few clues what to write about.

Bisher dachte ich, ihr fiele einfach nicht mehr ein. - Bis gestern: da fragte sie in ihrer Mail allen ernstes, ob ich nicht einen Spitznamen hätte; Katharina zu tippen sei immer so aufwändig...

Hitherto I thought maybe she had no more ideas. - Until yesterday: in her mail then she asked if I had any nickname; Typing Katharinais so laborious...

Das kommt davon / So it goes

... wenn man zuviel in anderen Blogs liest: Würde ich nicht regelmäßig Thersias Blog lesen, dann hätte ich nie gesehen, was sie sich bei Charlie Carter auf Etsy bestellt hat und dann hätte ich selber nie dort hin geschaut - und wäre jetzt um zwei wunderschöne Ohrringpaare ärmer .

... if you are looking to much on other blogs: Would I not regularily read at Thersias blog then I would not have seen what she bought at Charlie Carter's on Etsy and then I would not have looked there - at then I would not own now two nice sets of earrings .

Heute ist nun das Päckchen mit meinen Bestellungen eingetroffen:

Today now arrived the package with my orders:

Schmuck

Spiegelei-Hänger und Chocolate-Chip-Cookie-Stecker. Der Ring ist ein Geschenk der Verkäuferin. Hier noch mal die Spiegeleier im Ohr:

Fried eggs dangling earrings and Chocolate Chips Cookie studs. The ring was a gift by the seller. Here again the fried eggs in my ear:

Spiegelei-Ohrring

Huron-Glühen / Huron Glow

Da meine Eltern mal wieder im Urlaub sind, dieses Mal in China um sich die Sonnenfinsternis anzusehen (wohl das einzige Ereignis, das meinen Vater dazu bewegen kann nach Asien zu reisen), muss / darf ich mal wieder Haus und Kater hüten. Und 80 Minuten tägliche S-Bahnfahrt, sowie ein einsames Wochenende bieten genug Zeit zum Stricken.

As my parents are on holiday again, this time in China to watch the eclipse (I think the only event that gets my father to travel to Asia), I have again to sit house and cat. And by daily 80 minutes at the train, as well as a lonely weekend, I have time enough to knit.

Also ist heute wieder einmal ein Sockenpaar fertig geworden. Das Muster stammt wieder aus "Knitting on the Road" von Nancy Bush und heißt Huron Mountain. - Ich habe keine Ahnung wie der Huron Mountain aussieht oder wo er überhaupt liegt, aber wenn es sich um einen halbwegs vernünftigen Berg handelt, wird es dort sicher Abends eine Art Alpenglühen geben. - Und dann sieht er sicher so ähnlich aus:

So today I finished again a pair of socks. The pattern again is from "Knitting on the road" by Nancy Bush and is called Huron Mountain. - I have no idea what Huron Mountain looks like or even where it is located, but if it really is a mountain, it should glow in the sunset. - And then it should look like this:

Verwendetes Garn ist das ungeliebte "mausgrüne" Knäul aus dem letzten Opal-Abo und Reste des Drachenstrangs der Färbung "Gewürzpalette".

I used the unloved "mouse green" skein from the last Opal subscription and a rest of the Drachenwolle in the colorway "Gewürzpalette".

Zum Schluss noch ein Illustrationsfoto, nicht vom Huron Mountain, sondern von einem anderen Nordamerikanischen Berg, dem Lassen Peak, im Abendlicht:

In the end a photo for illustration, not of Huron Mountain, but from another North American mountain, Lassen Peak, in the after glow:

Indian Summer

Nein, natürlich haben wir noch wirklich Sommer (auch wenn der Blick aus dem Fenster dies nicht unbedingt vermuten lässt) und noch keinen Altweibersommer, wofür der Begriff Indian Summer ja eigentlich steht.

No, of course we still have "real" summer (even if a view outside the window would not suggest so) and not yet Indian Summer

Aber das Muster nach dem mein gestern beendetes Sockenpaar gestrickt wurde (wieder aus Knitting on the Road) heißt New England und das Garn (aus dem Opal-Abo vom letzten September) erinnert mich mit seinen orangefarbenen und roten Flecken ein wenig an Herbstlaub. - Da liegt der name dann irgendwie nahe. (blau ist der schöne Herbsthimmel und ob das Weiß Wolken oder erster Schnee bzw. Raureif ist - oder auch Nebel - soll jeder selbst entscheiden).

But the pattern after which I worked the pair of socks, I finished yesterday, (again from Knitting on the Road) is called New England and the yarn I used (from last September's Opal Subscrition) remembers me with its red and orange spots on autumn leaves. - So the name lies quite near. (blue ist the sky and if the whites are clouds or first snow or frost - or even fog - you have to decide for yourself) 

Indian Summer

Indian Summer

Indian Summer

Indian Summer

Da ich selber mittlerweile mehr als genug Socken habe, habe ich beschlossen das Paar zu verschenken. Ich werde es unter den ersten fünf verlosen, die in einem Kommentar "Hier!" schreien. - Vielleicht noch zur Größe: Die Socken passen mir mit einer Schuhgröße von 39/40, d.h. mit einer Fußlänge von ca. 25cm.

As I meanwhile have more than enough socks of my own, I decided to give this pair away. I'm going to ruffle it of amongst the first five people who will call "Here!" in a comment. - The size: The socks fit to my feet with German size 39/40, that is about 25cm (10 inch). 

So, zum Schluss noch ein Illustrationsfoto: In Neuengland war ich bisher noch nicht (das wird sich hoffentlich nächstes Jahr ändern...) und zu meiner Schande gestehen, dass sich, obwohl der herbst meine liebste Jahreszeit ist, auf meiner Festplatte keine Herbstbilder finden. Erst nach langer Suche bin ich dann auf folgendes Bild aus Toronto gestoßen:

Finally a "illustration picture": I have not been to New England, yet (hopefully this will change next year...), and I have to confess that even if autumn is my favorite season, I can not find any autumn pictures on my computer. After a long search I finally detected the following picture from Toronto: