Archiv

Feuervogel /Firebird

Am Samstag Abend habe ich endlich mein orangefarbenes Bolerojäckchen fertig gestellt. Wegen der fedrigen Oberfläche hat es den Namen "Feuervogel" erhalten.

Die Jackenteile sind jeweils quer von den Ärmelbündchen aus gestrickt und im Rücken zusammengenäht.

Leider ging die Wolle am Ende der zweiten Hälfte schon sehr zu Neige . Daher musste ich auf die Zopfborte um den Ausschnitt und das Bündchen unten verzichten.

Heute Abend mache ich noch ein Foto im angezogenen Zustand.

Saturday evening I finally finished my orange bolero jacket. Due to it´s feathery surface it got the name "Feuervogel" (Firebird).

The single parts of the jacket are worked crossways beginning at the wristbands and seamed together in the back.

Unfortunately the yarn ran out at the end of the second half so I had to do without the cable at the neckline and the cuff.

Tonight I will take a picture while wearing it.

 

Hier sind die Fotos / The Pictures


ForBAU-Pinguin / ForBAU-Penguin

Einer meiner Kollegen hat sich einen zweiten Pinguin gewünscht. Diesmal im Corporate Design unseres Forschungsprojekts.

Okay, hier ist er:

One collegue of mine wished for a second penguin. This time in our research project´s corporate design.

Okay, here it is...

Neues Projekt / New Project

Nachdem der Pinguin gestern fertig war, habe ich dann wieder ein neues größeres Projekt angefangen.

Auch wenn man noch nicht allzu viel sieht - dies soll das Jacquart-Jäckchen Nr. 23 aus der Rebecca Nr. 35 werden. - Ich muss schließlich Reste abbauen.

After finishing the penguin yesterday evening I started a new project.

It shall become the jacquard-jacket #23 from Rebecca #35. - It shall reduce my stash a little bit.

Mein Bücherregal quillt bald über / Soon my bookshelf will overflow

Was soll ich sagen? Ich war mal wieder in der Bücherei - natürlich nur, um vor dem Urlaub die Zeitschriften wegzubringen - und dann dieser gemeine Bücherflohmarkt...

Nun ja, das hier war meine Ausbeute:

Und dann ist heute noch die neue Rebecca eingetroffen:

Nach den Meinungen bei Ravelry habe ich schon das Schlimmste befürchtet, aber ganz so schlimm ist es nicht. Ein paar nette Sachen sind schon drin: Zwei oder drei Zopfpullover, ein Rock - und ein schöner Norweger!

What shall I say? I went to the library - just to return some journals before our vacation - and then this horrible book flea market...

Today also arrived the new Rebecca. After reading the comments at Ravelry I feared for the worst, but it is not quite so awful. There are some nice things in it: Two or three cable sweaters, a skirt - and a Fair isle sweater!

Noch ein Travelling Scarf / Another Travelling Scarf

Da mir die erste Travelling-Scarf-Gruppe so viel Spaß macht (Gut ich habe schon lange nichts mehr darüber geschrieben - mittlerweile sind schon drei fremde Schals durch meine Hände gegangen), habe ich mich nun auch noch für eine zweite solche Gruppe angemeldet. Diesmal habe ich auch die Moderation übernommen.

Weil mir vor meinem Urlaub nur noch sehr wenig Zeit bleibt, habe ich mein Start-Stück schon angefangen. Nachdem ich noch Beschriftungen daran gehängt habe, kann ich es morgen wegschicken:


As the first Travelling Scarf group is so much fun (okay I have not told about it for a long time - meanwhile I knitted on three foreign scarfs), I signed in for another such group. This time I also volunteered for moderating.

Because I have not so much time left before I go on vacation I already began my starting piece. After writing some notes it will be sent out tomorrow.

Amerika, wir kommen! / America, we´re coming

Morgen um diese Zeit sitzen wir (wir, das sind mein Freund und ich) schon in unserem Flieger nach London - und von da aus geht es dann weiter nach Denver. Vier Wochen Bisons und Berge, Präriehunde und Präsidentenköpfe, Gletscher uns Geysiere warten auf uns...

Ich bin schon ganz aufgeregt, obwohl das nicht unsere erste Amerika-Reise ist: Letztes Jahr haben wir schon eine Coast-to-Coast-Tour von New York über Chicago und die Route 66 nach Los Angeles gemacht.

So, damit dieser Post nicht ganz so fotolos bleibt, hier noch Fotos vom aktuellen Stand meines Jacquardjäckchens, das leider, wie mein gesamtes Strickzeug, daheim bleiben muss.

Und nochmal im Detail:

Tomorrow this time we´ll (we - that´s my boyfriend and me) sit on our flight to London. There we´ll take a plane to Denver. Four weeks of bisons and bays, prairie dog towns and president´s heads, glaciers and geysiers wait for us...

I´m very excited although this is not our first holiday in America. Last year we´ve done a coast-to-coast tour from New York via Chicago and Route 66 to Los Angeles.

So, in order that this post won´t be entirely photoless here the current progress of my jacquard jacket. Sadly it has to stay at home as my whole knitting stuff.