Archiv

Darf ich vorstellen...

mein neuestes Projekt:

Es soll der Pullover Nr. 1 aus der Rebecca Nr. 34 werden.

Altes Zeug (1)

Da es wohl etwas länger dauert, bis ich wieder etwas neues fertig habe, habe ich mir vorgenommen in der nächsten Zeit Bilder von älteren Strickzeugen reinzustellen.

Den Anfang macht ein Sommerpullover, den ich im letzten Sommer fertiggestellt habe:

Und noch eine Detailaufnahme des Musters:

Die Anleitung ist aus der Filati Nr. 27, die Wolle - mal wieder - bei ebay erstanden (Verkäufer diesmal: Schaufchen).

Wüstenplanet

Ich habe gestern den zweiten Band aus dem Wüstenplanet-Zyklus von Frank Herbert, "Der Herr des Wüstenplaneten" zu Ende gelesen.

Hat mir sehr gut gefallen. Im Gegensatz zum ersten Band, fand ich auch die Hauptpersonen sympathisch, vielleicht gerade deswegen, weil man ihre innere Zerrissenheit mitkriegt und weiß, dass sie scheitern werden.

Etwas schwierig ist es, den ganzen Ränken und Intriegen, wer, wieso, gegen wen, zu folgen, was die ganzen, teilweise nur angedeuteten Zukunftsvisionen nicht gerade einfacher machen...

Altes Zeug (2)

So, dann mach ich mal weiter mit dem "alten Zeug".

Darf ich vorstellen - Tobi:

Wonach er benannt wurde, dürfte auf dem Bild ja gut zu sehen sein . Gestrickt habe ich ihn vor etwa 1,5 Jahren als Jahrestags-geschenk für meinen Freund. Seitdem sitzt er oben auf dem Bücherregal und grinst frech.

Die Anleitung stammt aus dem Buch "Kuscheltiere stricken" aus dem Topp-Verlag.

Altes Zeug (3)

Nun gut, dieser Dackel ist nicht ganz so alt. Gestrickt habe ich ihn im Februar und am letzten Freitag hat er seine Reise zu seinem Bestimmungsort, der am Montag vor einer Woche zur Welt gekommenen Nichte von meinem Freund, angetreten.

Die Anleitung stammt wieder aus dem gleichen Buch wie Tobi.

Altes Zeug (4)

Den Schal habe ich vor sechs oder sieben Jahren gestrickt. Ich gebe zu, dass er nicht besonders professionell wirkt, aber ich mag ihn sehr gerne.

 

Die Katzen und die Spatzen (grau) sind selber entworfen, die restlichen Muster stammen aus Anna-Heften aus den Jahren 1988 - 1991.



Habe meine Vorsätze gebrochen...

Eigentlich hatte ich mir ja fest vorgenommen, nur dann neue Wolle zu kaufen, wenn ich sie brauche, sprich, wenn ich ein Projekt fertig habe oder ich ein Geschenk stricken muss/will. - Nur dann hat mich dieses Paket auf ebay angelacht:

Na und da bin ich schwach geworden. Gestern ist es dann endlich angekommen.

Was ich daraus stricken werde?

Aus den türkisfarbenen und den blauen Knäulen wird jeweils ein Top.

Die orangefarbenen werden ein Bolerojäckchen.

Und was ich aus den kleineren Mengen mache, weiß ich noch nicht. - Aber mir wird schon was einfallen.

Aber jetzt muss ich erst mal meinen Pullover fertig machen.